Du findest mich auch hier:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Geflickr

X-ingMargritli
ApfelblüteMini
Smilie by GreenSmilies.com

Hunde“friseur“-Frust

Eigentlich wollte ich heute einen völlig anderen Artikel schreiben, aber nachdem was mir bzw. meinem Hund heute morgen passiert ist, muss ich meine immer noch nicht verrauchte Wut einfach hier ablassen und der andere Artikel kommt dann eben morgen oder übermorgen dran!

Kurz vorweg, bis heute morgen 08:00 Uhr sah Flocke so aus:

Fellmonster

Fellmonster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die letzten Wochen waren bei den Temperaturen eine echte Qual und mein Stammhundefriseur ist im Urlaub. Da auch nirgendwo ein Hinweis zu finden ist, wie lange noch und es ab morgen wieder über 30°C. werden sollen, wollte ich Flocke nicht weiter „leiden“ lassen und habe mich auf die Suche nach schneller Hilfe begeben. Die habe ich dann – so dachte ich bis heute morgen noch – auch in Solingen Aufderhöhe gefunden und bin voller Vorfreude mit dem Hundewutz zu diesem Hundesalon.
Die Dame begrüßte uns freundlich, fragte „Kurz?“, ich sagte „Ja, einen Sommerschnitt bitte, der ist in den letzten Wochen viel zu heiß gewesen!“ und ging vertrauenselig um die Ecke zum Einkaufen. Zum ausgemachten Zeitpunkt war ich wieder da. Die Dame stand bereits rauchend vor der offenen Tür, ich rief von weitem „Schon fertig?! War sie lieb?“, die Dame zeigte nur nach innen, wo sie meinen Hund an ihrem transportablen Schneidetisch angebunden hatte. Als erstes sprang mir allerdings ihr Hund in den Weg und Flocke zog an der Leine um zu mir zu kommen. Das dabei beinah der Tisch um- und auf sie drauf fiel sei nur am Rande bemerkt, denn da ist ja nichts passiert. Als ich meinen Hund jedoch ansah, fehlten mir vor lauter Schreck die Worte. Außer der Dame das Geld in die Hand zu drücken und auf die Frage „Wollen Sie ein Kärtchen?“ ein schnelles „Ich hab ja Ihre Webseite.“, bekam ich nicht mehr viel raus. Ich glaube ich hab tatsächlich noch „Danke“ gesagt, aber das war es dann auch.

Wäre ich nur noch 2 Minuten länger in dem Laden geblieben, hätte ich wahrscheinlich einen hysterischen Anfall bekommen und die Frau niedergeschrien, egal ob mir mein Migräne geplagter Kopf dabei geplatzt wäre!
Ich habe in der ganzen Zeit noch nie einen schlimmeren „Schnitt“ bei meinem Hund gesehen, als hier. Die Dame ist einfach einmal über und unter der Flocke mit der Schermaschine lang gegangen ohne jegliche Rücksicht auf Haut- und Haarbeschaffenheit, überall sind Macken drin, der Schwanz, der ein echtes Schmuckstück bei meinem Hund ist, wurde extrem gestutzt und sieht einfach nur noch fürchterlich aus und die Ohren und Pfoten sind dermaßen schlecht geschnitten, dass überall noch lange Haare hervorgucken. Sowas hätte ich mit meiner Schermaschine auch noch hinbekommen.

Ich habe – nachdem ich mich etwas beruhigt hatte – nochmal dort angerufen um der „Hundefriseurin“ mitzuteilen, was ich von ihr und dem was sie dort veranstaltet hat halte. Einsicht gleich null! Wortwörtlich bekam ich zu hören: „So laufen doch jetzt alle rum! Sie haben doch gesagt es soll kurz!“
Ich: „Ich sagte Sommerschnitt, aber doch nicht einmal mit der Schermaschine drüber!! Mit dem Hund kann ich noch nicht mal in die Sonne, ohne das sie einen Sonnenbrand bekommt!“
Die Dame: „Die kriegt keinen Sonnenbrand, ich hab den 9mm-Aufsatz genommen!“
Ich: „Die 9mm sehe ich aber nicht und selbst wenn, der Hund sieht nicht mehr aus wie mein Hund und bei keinem Friseur habe ich jemals erlebt, dass er einfach mit der Schermaschine drüber werkelt!“
Die Dame: „Ja, so macht man das ja auch normalerweise nicht, wenn Sie einen Formschnitt haben wollen, dann müssen Sie das auch vorher sagen!“
Ich: „Wie bitte??!! Sie sind der Hundefriseur und Sie müssen mir sagen, wie Sie den Hund schneiden. Und wenn Sie mir jetzt erzählen, dass man das auch so nicht macht, frage ich mich, wieso Sie das dann trotzdem so machen?!
Die Dame: „Weil Sie mir gesagt haben „Kurz“!“
Ich: „Ich habe gesagt „Sommerschnitt“ und nicht gehen Sie mit der Schermaschine einfach mal drüber!“

Sie sagte dann noch etwas von „…in 3-4 Wochen ist das ja wieder nachgewachsen…“ aber da habe ich mich dann aus dem Gespräch verabschiedet, denn ich hab mich schon wieder viel zu sehr aufgeregt. Was für eine bodenlose Frechheit, ich muss ihr sagen wie sie hundegerecht die Haare zu schneiden hat?! Das wäre ja so, als würde ich als Fahrschüler dem Fahrlehrer sagen, wie ich jetzt vorhabe sein Auto zu fahren!

Und wenn das hier 9mm sind, dann weiß ich warum Männer immer diese ominösen 20 cm im Kopf haben….!

Aufsatzgrößen muss man lesen können!

Aufsatzgrößen muss man lesen können!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der schwarze Strich (Klick macht groß) zeigt die tatsächliche Länge der Haare, denn zu dem lilanen Strich muss ich noch die 2 mm Unterschied von Linealkante bis zur 0 draufrechnen. Also sind wir bei 3mm, mit viel gutem Willen bei 5mm aber niemals bei 9mm!!

Davon mal abgesehen sieht mein Hund nach einem Besuch bei meinem Stammfriseur so aus wie auf diesem Bild

Ich fühl mich wohl!

Ich fühl mich wohl!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nicht wie jetzt

Überall juckt es auch noch!

Überall juckt es auch noch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das was mich dann noch zusätzlich ärgert: Mein Hundefriseur schneidet sage und schreibe 2 Stunden mit der Hand und nimmt dafür 40,00 Euro, die Dame in Ihrem Salon nimmt das Gleiche für 30 Minuten drüberscheren!
Allerdings muss man eines sagen: Aus einem Tibet-Terrier optisch einen Jack Russel zu machen kann auch nicht jeder!

4 comments to Hunde“friseur“-Frust

  • Oh nein, das arme Flockentier. Sie sieht wirklich schrecklich aus! Hoffentlich wächst es ganz schnell wieder nach! Ich weiß, das hilft bei der anstehenden Hitzewelle und dem vielen Sonnenschein nicht weiter. Drücke trotzdem die Daumen, dass es schnell geht.

  • Oh, das schaut nicht gut aus. Selbst die Gesichtshaare sind weg. http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif
    Ich hatte auch mal einen Hundefriseur, der hat aus meinen beiden Westiemädchen Schnauzer gemacht. :-( Das sah auch nicht gut aus. Ich bin zwar immer beim Friseur dabei, aber wenn der mal angefangen hat ist es zu spät.

    Also kurz scheren und nackig machen ist aber schon ein Unterschied. Meine Gianna hatte ganz furchtbares Fell, welches ständig verfilzte. Sie musste immer so geschoren werden wie Flocke. Sie hatte allerdings recht dunkle Haut und die Sonne machte ihr nichts aus.

    Ärgerlich. Aber Du kannst es jetzt nur abhaken. Wenn es so heiß ist, wird Flocke sich sicher wohlfühlen. Und das Fell wächst ja wieder. http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif

    Liebe Grüße,
    Vera

  • Vielleicht war die Friseurin ja in ihrem früheren Leben Schafschererin in Neuseeland und da sie hier nicht pro Schaf 40 EUR bekommt, versucht sie’s halt mit Hunden. http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif Jetzt hat die Flocke zwar einen dünneren Pelzmantel aber darf doch nicht gefahrlos raus, weil sonst ein Sonnenbrand droht. Das ist ja doppelt Mist! Hoffe, dass es schnell wieder wächst und sie wieder vom Profi frisiert wird. Ich denke dieses „Hundestudio“ wird nicht alt.

    Kommt gut durch die nächste Hitzewelle (beim Gedanken an über 35°C im SCHATTEN bekomme ich Angst)

  • FrauOlsen

    @ Frau Margritli: Im Normalfall muss ich alle 6 – 8 Wochen zum Friseur, das wird diesmal wohl etwas länger dauern. :-)
    Aber zur Not muss Flocke eben mit T-Shirt raus, das kriegen wir schon irgendwie hin!

    @ Vera: Danke für die Bestätigung!! Ich hab mir schon Vorwürfe gemacht, dass ich so vertrauensvoll war, mir aber selber gesagt, das man eh nicht mehr viel retten kann, wenn der/die Friseur/in angefangen hat zu schneiden!!
    Schnauzer sind ja noch ganz niedlich, aber Westies müssen Westies bleiben und Schnauzer eben Schnauzer. Man muss so etwas als Hundefriseur doch sehen!! http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif

    @ Aqually: Danke für den Lacher!! http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif
    Die ist innerhalb der letzten 3 Jahre schon 3 bis 4x umgezogen, das wird wohl seinen Grund haben!
    Du kannst dir gerne den Pool bei meinen Eltern mit Finn teilen, vielleicht lässt er dich sogar auf den Poolsessel ;-)
    Oder es ist nochmal lustiges wasserrutschen auf dem Habenhausener Deich angesagt, da hat sich der Sohnemann letzte Woche fast den ganzen Tag aufgehalten. http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

  

  

  

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mttao_hinterlistig.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nana.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nixweiss.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_oh-no2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_omg2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_panik3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_prost2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_pssst.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_respekt.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sauf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_tomatenaufaugen1.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_skiing.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smiley-popo.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smilina_knicks.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sofa_huepf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sorry.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sprichzurhand.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_stevieh_seufz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sweet.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_uergs.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_3affen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_angel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_auslachen2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_b-love2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_begeistert.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_buch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_abinsbett.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_rofl.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_tuete.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_daumendreh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_denker.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_einen-im-tee-smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_entschuldigung.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_eckbanner01.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_flucht3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_glaskugel4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_hust.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_kaffee.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_knuddel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_langenase.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_rechtschreibfehler.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_erwachsen.gif