Du findest mich auch hier:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Geflickr

Smilie by GreenSmilies.com

Baufortschritt II

Oder auch Stagnation!

Ich bin frustriert! Im Moment geht nichts weiter und das nur, weil ich mich nicht traue diese blöden Minipalisaden zu setzen.

Ok, ich hab auch schon viel geschafft. Immerhin habe ich alles ganz allein gemacht und so manches Mal habe ich dem Bauherrn, der vor 9 Jahren das Haus gebaut und das Grundstück angelegt hat, die fieseste Kretze der Welt an den Hals gewünscht. Aber der Reihe nach:

Nach erfolgreichem “Ziehen” der Thujen musste ja aufgeräumt werden. Bis auf drei dicke Wurzeln habe ich die ganzen Zweige auch wunderbar auf dem Wertstoffhof entsorgen können. Die Stämme hat unser Nachbar kleingesägt und wird sie irgendwann als Brennholz nutzen. Meine Idee die Garagenwand des Nachbarn mit einfachen Mitteln zu verschönern ging ratzfatz:

(Fast) Alles wech!

Jetzt konnte ich also mit dem Ausheben beginnen. Auch wenn die Fläche gerade erscheint, so ist sie es dann leider doch nicht und durch die Erfahrung mit dem Untergrund, die ich bereits beim Ausheben von kleinen Löchern für Pflanzen gemacht habe, wusste ich, dass mir hier echte Arbeit bevor steht. Zuerst bauchte ich bei diesem Wetter natürlich das richtige Arbeitsmaterial:

Arbeitsmaterial

Im Vorfeld danke ich schon mal meinen Eltern für die “Bauarbeiter- und Durchhalte-Gene”, dann danke ich meinem Spaten und Herrn Olsen für die tollen Handschuhe, die er mir besorgt hat.

Unser Garten wurde mit Bauschutt augefüllt! Ich habe mich durch große Steine, Glasabfälle (z.B. Flaschenhälse), Schotter, Plastikabfälle und ganz schlimm Lehm (!) gekämpft und schlussendlich ein Loch von 2,90 x 2,60 mit ca. 20 cm Tiefe – nach vorn flacher werdend – ausgehoben. Ich hab’s geschafft und ich hätte vor Freude heulen können, denn das war wirklich eine elende Plackerei für eine Bürotussi wie mich!

Letzter Stand der Dinge

Aber nun steht die Arbeit wieder für zwei Tage still und das macht mich madig! Ich habe gestern die Mini-Palisaden  und – wie mir die Männer um mich rum sagten “Holste nen Sack Fertigzement!” – einen 10kg Sack Zement geholt, der hat dann aber leider nur für drei Palisadenblöcke gereicht :-(

Herr Olsen hat die drei Dinger im Schweiße seines spätnachmittäglichen Angesichts gesetzt und nu isser wieder für zwei Tage wech! Und ich traue mich nicht an diese, wahrscheinlich recht einfache Arbeit, ran. Nachher ist es schief oder mir sinkt irgendwie ein Block ein…ach, ich könnt schon wieder heulen!
Das Schlimme daran ist nämlich, dass unser kleiner Mann mich täglich fragt wann wir denn nun endlich den Pool aufstellen. Und auch wenn ich versuche mich dadurch nicht unter Druck setzen zu lassen, so will ich doch auch schnellstmöglich fertig sein. Noch schlimmer ist allerdings, dass der Pool der Nachbarstochter bereits steht und Finn nach dem Kindergarten lungernd am Zaun steht und hofft, dass er eingeladen wird.

Jetzt hab ich aber genug rumgeplärrt, ich sollte eigentlich verdammt stolz auf meine bisherige Leistung sein!

Wenn dann alles steht und fertig ist, gibt’s die letzten Bilder…

14 comments to Baufortschritt II

  • Fantastisch, liebes Fräulein Olsen!

    Steht der Termin für die Pooleinweihung schon?

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  • FrauOlsen

    Verehrtester Herr Schoss,

    danke herzlichst für Ihr Kompliment, aber nein, fest steht hier noch gar nichts (ausser den Palisaden).
    Darf ich mit Ihrem Kommen rechnen, wenn ich Ihnen dann eine entsprechende Einladung sende?

  • Tom

    Also ich bin genauso wie du stolz auf deine Arbeit. Ich hab hier nur Frauen, die das nie angefangen hätten. Und wenn doch, läge der Spaten nach spätestens 30 Minuten in die Ecke. Also ich bin beeindruckt!
    Zu den Palisaden, naja, dass 10 kg nicht reichen, hätte ich dir auch sagen können. Bei der Menge würde sich doch normaler Zement und Kies schon lohnen. Wir haben hier das Glück, nur 500m vom Lagerplatz einer Baufirma weg zu wohnen, also selbst schnell was holen zu können.
    Achso, und der Zaun und die Garage gefällt mir auch. Das könnte wirklich mal gemütlich werden.

  • Darauf kannst du auch sowas von stolz sein!! Als Tochter eines Heimwerkerkönigs könnte ich das vermutlich auch – aber ich würd’s nicht tun. Der Garten ist nicht so “meins”, da kann ich mich nie zu aufraffen. Lass es ruhig angehen und wenn der Pool bei den Nachbarn schon seht, schick’ Finn mit einem Eis für die Nachbarstochter rüber. Dann darf er bestimmt mitplanschen.

  • Sie, liebes Fräulein Olsen,

    würden mich zum glücklichsten Mann auf diesem Planeten machen.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  • FrauOlsen

    @ Tom: Boah! Das war jetzt aber ein richtig tolles Kompliment! Vielen Dank!!
    Braucht die Baufirma für ihren Lagerplatz vielleicht noch Bauschutt??? Ich weiß überhaupt nicht wohin mit dem ganzen Dreck!

    @ Frau Margritli: Das ändert sich, sobald du Kinder hast! Dann willst du deinen Nestbautrieb ausleben und der macht auch vor dem Garten nicht mehr Halt!
    Naja, das Fräulein mag nicht jedes Eis und ausserdem bestimmt sie über IHREN Pool…
    Heute war ja glücklicherweise nicht so das allerbeste Pool-Wetter. Und die nächsten Tage kriegen wir auch noch um!

    @ Erdge Schoss: Mein lieber Scholli! Ich lade…ich lade!!! Wie wäre es am Samstag 03.07.2010 um 15:55 Uhr. Der Fernseher wird mit bestem Blick vom Pool an die Carportwand gehängt und es wird fruchtig leckere Caipirinha serviert???

  • Tom

    @Frau Olsen: Aus dem Dreck machste nen Hügel oder nen Wall. Oben drauf kommt dann die Piratenflagge. Finn soll doch Spaß haben.

  • FrauOlsen

    @ Tom: Genau! Und den Hügel positioniere ich ganz nah am Pool, damit er den Dreck zum Matsche machen direkt in den Pool werfen kann! Du bis aber auch so ein schlaues Goldstück!!

  • Tom

    @Frau Olsen ich bin da natürlich von deiner guten Erziehung ausgegangen und erwarte, dass Finn sowas nicht macht.

  • FrauOlsen

    @ Tom: Er ist ein JUNGE! Ich habe noch nie einen 6 jährigen Jungen gesehen, der das nicht sofort machen würde. Da nützt dann auch alle Erziehung nichts

  • Dann habe ich ja noch Zeit, bis ich die Gartenhandschuhe anziehen muss.

    Dann drücke ich Finn mal die Daumen, dass ihm die Zeit bis zum eigenen Pool nicht gar zu lang wird.

  • Tom

    Dann kann ich dir auch nicht helfen. DU bist schließlich seine Mutter.

  • Sacré-Cœur, liebes Fräulein Sabine!

    An besagtem Wochenende rolle ich mit meiner Rhönradgruppe im Taunus herum. Und man wird zur Not mit Waffengewalt auf meine Anwesenheit bestehen, da ich der Getränkewart bin.

    Dessen unbenommen: Wann immer Sie wollen!

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  • FrauOlsen

    Merde mon Capitaine! Halten Sie die Getränke immer schön aufrecht.

    Dann werde ich schweren Herzens am Samstag allein das Walroß im Pool spielen et j’essaie actuellement de fixer une date de rendez-vous pour un autre espace de temps, mais ce n’est pas facile…

    In tiefer Verehrung und voller Vorfreude (auf was auch immer),
    Ihr Fräulein Sabine

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mttao_hinterlistig.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nana.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nixweiss.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_oh-no2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_omg2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_panik3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_prost2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_pssst.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_respekt.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sauf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_tomatenaufaugen1.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_skiing.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smiley-popo.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smilina_knicks.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sofa_huepf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sorry.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sprichzurhand.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_stevieh_seufz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sweet.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_uergs.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_3affen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_angel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_auslachen2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_b-love2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_begeistert.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_buch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_abinsbett.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_rofl.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_tuete.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_daumendreh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_denker.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_einen-im-tee-smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_entschuldigung.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_eckbanner01.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_flucht3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_glaskugel4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_hust.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_kaffee.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_knuddel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_langenase.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_rechtschreibfehler.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_erwachsen.gif