Du findest mich auch hier:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Geflickr

Smilie by GreenSmilies.com

Quo vadis Jugendamt?

Jetzt wird es ein klein wenig kompliziert, aber da ich ja glücklicherweise sehr intelligente (und wunderschöne, und stilvolle und charismatische und … <- hier bitte das für dich passende Adjektiv einsetzen) Leser habe, kriegen wir das schon hin!!

Folgender Fall:
Ein Vater kämpft vor Gericht um das durch Verleumdung und Lügen seiner Ex-Frau verloren gegangene Umgangsrecht mit seinen Kindern.
Nach der Verhandlung geht ihm ein Schreiben des Gerichtes zu, in dem wohl das Besprochene festgehalten wurde. Allerdings tauchen in diesem Schriftstück auf einmal Namen von Menschen auf, die mit dieser Sache bisher gar nichts zu tun hatten, aber nun für das verlorene Umgangsrecht mitveranwortliche gemacht werden: Eine Jugendamtsangestellte hat mit den Kindern vorab gesprochen, die Lütten haben nachweislich falsche Angaben gemacht und diese falschen Angaben wurden ungeprüft von der Jugendamtmitarbeiterin bei der Gerichtsverhandlung vorgetragen!

Das die Betroffenen dies nun richtig stellen wollten ist nachvollziehbar. Also wurde ein Brief an das zuständige Jugendamt geschrieben und dargelegt, dass keinerlei Mitschuld an diesem Dilemma besteht und es wurde drauf hingewiesen, das man vom Jugendamt in einer solchen Angelegenheit doch wohl verlangen könne, dass die Mitarbeiterin vorher prüft, was sie – immerhin – vor Gericht so aussagt.

Das Jugendamt hat auf dieses Schreiben in folgender Weise reagiert:

“Sehr geehrte Familie…
wir möchten zunächst den Eingang Ihres Briefes…
! Sie beziehen sich in Ihrem Schreiben auf ein Schriftstück einer nichtöffentlichen Sitzung. Die Rücksprache mit der zuständigen Richterin hat ergeben, dass dies zunächst keine rechtlichen Auswirkungen für Sie hat.”

Ist klar! Anstelle die eventuell vorhandenen Mißstände in meinem Amt aufzuklären und mal zu überlegen warum Kinder solche Dinge sagen, renne ich auch erst mal zum Gericht und versuche die, die mich auf den eventuell vorhandenen Mißstand aufmerksam gemacht haben, auf Kosten den Steuerzahlers zu verklagen. Macht Sinn!

“Wir bitten um Verständnis, dass wir Inhalte und Zusammenhänge von nichtöffentlichen und gerichtlichen Verfahren sowie uns anvertraute Sozialdaten nicht weiter geben düfen. Daher kann auf inhaltliche Fragen nicht weiter eingegangen werden.”

Da ich den Brief, den das Jugendamt bekommen hat kenne, weiß ich, dass weder nach den Inhalten von gerichtlichen Verfahren noch nach Sozialdaten gefragt wurde. Der Absatz ist also völlig irrelevant, vor allem, wenn man den Schlußsatz liest:

“Für Fragen oder weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.”

Ah ja! Schön!

Zusammengefasst war es für das Jugendamt anscheinend viel viel wichtiger rechtliche Schritte gegen Menschen einzuleiten, die von den eigenen Mitarbeitern mit ungeprüften Aussagen von Kindern (keine Jugendlichen) vor Gericht verunglimpft wurden, als dieser Angelegenheit mal nachzugehen. Dabei eventuell darauf zu stossen, dass den Kindern das vielleicht “eingeflüstert” wurde (was mir als Jugendamt dann schon zu denken geben würde!!!) und schlussendlich in dem Antwortschreiben dann auch darauf einzugehen. Von einer Entschuldigung mal ganz abgesehen…

Und bevor jemand fragt: Nein, wir sind nicht die Empfänger des Schreibens vom Jugenamt!


3 comments to Quo vadis Jugendamt?

  • @Sabine: Bessere Textbausteine fand man im Computer nicht. Und du siehst, wie Personen, die täglich mit Gesetzen und Verordnungen umgehen müssen, nach wenigen Jahren ticken. Die Denkweise ändert sich.

  • Tom

    Sowas geht schriftlich wohl gar nicht. Da muss man Türen eintreten, im wahrsten Sinne des Wortes, damit sich diese “Menschen” auch mit den Problemen befassen, die an sie rangetragen werden. So ein Brief wird zusammengeklickt und fertig.
    Da darf man nicht aufgeben, auch wenns schwierig ist.

  • FrauOlsen

    @ Tetti: Woher weisst du, dass sich die Denkweise geändert hat? Vielleicht haben die Leute dort schon immer so gedacht?!

    @ Tom: Die Drohung “zunächst keine rechtlichen Auswirkungen” steht ja weiterhin im Raum. Was will man da großartig machen. Mal davon abgesehen, dass dieses Jugendamt 500-600 km weit weg ist.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mttao_hinterlistig.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nana.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nixweiss.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_oh-no2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_omg2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_panik3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_prost2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_pssst.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_respekt.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sauf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_tomatenaufaugen1.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_skiing.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smiley-popo.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smilina_knicks.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sofa_huepf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sorry.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sprichzurhand.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_stevieh_seufz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sweet.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_uergs.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_3affen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_angel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_auslachen2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_b-love2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_begeistert.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_buch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_abinsbett.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_rofl.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_tuete.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_daumendreh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_denker.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_einen-im-tee-smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_entschuldigung.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_eckbanner01.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_flucht3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_glaskugel4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_hust.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_kaffee.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_knuddel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_langenase.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_rechtschreibfehler.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_erwachsen.gif