Du findest mich auch hier:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Geflickr

X-ingMargritli
ApfelblüteMini
Smilie by GreenSmilies.com

An der Noooordseeeeeküste…..

Najaaaa, nicht so ganz! Es war keine Küste, sondern eine Insel und die auch noch in Nordfriesland! Da haben wir unseren Sommerurlaub verbracht, auf Föhr, der zweitgrößten deutschen Nordseeinsel, dafür aber tausend Mal schöner als die Größte: Sylt!

Nachdem ich Freitag dem 01.08. nach 4 Wochen endlich wieder meinen Sohne im Arm gehabt habe und mein GöGa in drei Tagen die Fahrradtour von Solingen nach Bremen hinter sich gebracht hat, sind wir Samstag Nacht um 2.00 Uhr von meinen Eltern aus nach Föhr aufgebrochen. Um 6.00 Uhr ging die Fähre und ich hatte schon ein halbes Jahr vorher keinen anderen Platz mehr für uns und unser Auto bekommen. Ca. eine 3/4 Stunde vor Ankunft in Dagebüll habe ich dann mal auf das e-Ticket der W.D.R (Wyker Dampfschiffahrts Reederei) geguckt und festgestellt, dass wir schon die Fähre um 5.00 Uhr hätten nehmen müssen. Typisch Frau Olsen! Ich kriegte kurzfristig Schnappatmung, mein Herz schlug bis zum Hals und ich sah uns schon tagelang in Dagebüll festhängen, da ich vor 6 Monaten ja schon zu keiner anderen Uhrzeit mehr eine Überfahrt angezeigt bekommen habe. Um 5.10 Uhr waren wir am Fähranleger, aber die Fähre war natürlich schon weg…! Die Frau am Schalter begrüßte mich mit „Moin Frau Olsen, Ihre Fähre hamse wohl verpasst! Macht aba nix, aufer nächsten könnse mit!“ Puuuuuhhhhh!!!

Und so kamen wir um kurz vor Sieben in Wyk auf Föhr an und sind dann erst einmal weiter zu unserem Urlaubsort Nieblum. Dort hatte der hiesige Bäcker bereits geöffnet und nach einem leckeren Frühstück haben wir erst einmal überlegt, was wir jetzt noch bis 15.00h machen sollen, denn erst dann sollte unsere Ferienwohnung frei werden. Aber auch da war uns das Glück hold und wir konnten knappe 4 Stunden früher rein als gedacht.

Die erste Urlaubswoche war wettertechnisch ein echter Traum. Wir hatten uns am Samstag auch gleich einen Strandkorb am Hundestrand gemietet und diesen auch eifrig genutzt. Dorthin habe ich meine „neue“ Kamera nicht mitgenommen und so habe ich nicht leider nicht ein einziges Foto von unserem schönen Nieblumer Hundestrand….
Am späten Nachmittag / Abend sind wir dann gerne nach Utersum an den Strand gefahren, da man von dort aus nach Amrum und Sylt gucken und den Sonnenuntergang erleben kann – wenn dann Abends nicht immer Wolken aufgezogen wären

IMG_8756

Dafür gab es hier die coolsten Hunde für Flocke zum Spielen

IMG_7658

Kampfhund klein

Wassertauglich ist die kleine Fellgurke auch geworden, zumindest wenn es darum ging nur bis zum Bauch ins angenehme Nass zu gehen.

IMG_8695

Die Schwimmweste haben wir auch ausprobiert und dazu gibt es sogar ein Video. Das zeige ich dann aber in einem anderen Beitrag.

In Nieblum gibt es das genialste Teehaus der Welt „Das alte friesische Theehaus“, dort kriegt man alles was das Warmgetränktrinker-Herz so begehrt. Teeeeee ohne Ende, Kaffee, Liköre (kalt) und ein paar käuflich zu erwerbende Edelsteinchen liegen da auch noch so rum Aber das Tollste daran ist, dass die einen großen Samowar mit heißen Wasser und vielen Teesorten zum Ausprobieren haben. Man nimmst sich einfach eine Tasse, tut Tee (im Teefilter) und Kandis hinein und kann dann im sehr urigen und wunderschön gestalteten Innenhof seinen Tee genießen! Perfekt!

IMG_8896

IMG_8898

Das ist dann für mich auch schon das größte Highlight in Nieblum, alles sehr schön und sehr nett, aber Wyk hat da einfach mehr: die Promenade, die Restaurants, der Hafen, die Geschäfte und das ganze Angebot für Urlauber war weitaus interessanter und vielfältiger!

Da die zweite Woche wettertechnisch recht durchwachsen – aber trotzdem warm (!!!) – war, haben der Sohnebär und ich den Kurs „3D Bilder gestalten“ mitgemacht und Finn hat mithilfe von Rahmen, ausgesägten Fischen und selbst mitgebrachtem Strandsammelgut eine tolle Föhr-Erinnerung gestaltet

IMG_8888

Am zweiten Samstag gab es dann „Föhr on Fire“, ein alljährlich stattfindendes wohl sehr bekanntes Feuerwerk, zu dem auch die Festländer in Scharen nach Wyk kommen. Ich hatte eigentlich keine Lust hinzugehen, aber ich war am Ende doch sehr froh, dass ich hingegangen bin.

Unbenannt-1

IMG_8824

IMG_8789

Es war wuuuuuunderschön! Das erste Jahr, dass das Feuerwerk von einem Schiff auf der Nordsee abgefeuert wurde und das war ein richtig lautes und farbenprächtiges Spektakel, welches man ohne Gedränge und in völlig entspannter Stimmung vom Wyker Strand aus bewundern konnte!

Eine Wattwanderung haben wir auch noch gemacht, und zwar eine, die speziell auf Kinder ausgrerichtet war und selbst für mich (ich bin ja eigentlich im Spiekerooger Watt groß geworden…) so einiges an überraschenden Informationen bereit hielt. Unter anderem z.B., dass Herzmuscheln einen Fuß haben, den sie aus der Muschelschale schieben und sich damit wieder ins Watt eingraben

IMG_8673

Die letzten Tage wurde ich dann schon ziemlich wehmütig, denn wirklich weg wollte ich eigentlich nicht. Föhr ist eine wirklich schöne Insel, die – natürlich vor allen Dingen in den Ferien – unglaublich viel für große und kleine Urlauber bietet. Der Strand fällt gaaaaanz laaaaaang gaaaaaanz flaaaaach ab, optimale Bedingungen für (kleine) Kinder und Hunde. Apropos Hunde, die sind dort fast überall willkommen. Es gibt viele Vermieter, die Hunde erlauben, ganz häufig findet man Hundetankstellen (Wassernäpfe) und überall gibt es Kotbeutelautomaten, die täglich aufgefüllt werden. Nur Flocke hat ein wenig Pech gehabt:

IMG_8762

Meine wärmste Empfehlung für Kaffeetanten und Leckermäuler auf Föhr ist das

IMG_8900

IMG_8899

Dort gibt es fantastische Kuchen und hunderte Kaffeesorten /- spezialitäten, sowie natürlich Tee. Hochgelobt wird dabei die Ferring Plum Torte, die hatte ich leider nicht, aber ich glaube da ist jeder Kuchen extremst lecker. Das Café Restaurant Klein Helgoland veranstaltet auch 2x die Woche ein Barbecue, das hätten wir gerne noch mitgemacht, aber anstelle im Restaurant habe ich dann mit den Sohnemann beim Arzt gesessen.
Ein ganz fantastisches Fischrestaurant ist das Klatt’s Gute Stuben! Lustige, aufmerksame Bedienung und ich habe dort den besten Pannfisch meines Lebens gegessen, meine beiden Männer waren auch ganz begeistert.
Pizza kann man auch Föhr auch bestellen, also Lieferservicepizza, aber man sollte dies bei Buhmanns mindestens 1 1/2 Stunden vor dem angedachten Essenstermin tun. Wir mussten über zwei Stunden warten und dann ist der GöGa auch noch selber gefahren, damit wir um 21.00 dann endlich essen konnten.Auch beim Essen ist Wyk weit vor Nieblum. Während wir in den Nieblumer Restaurants nur mitleidig und teilweise arrogant angeguckt wurden, wenn wir zwei Tage vorher einen Platz reservieren wollten – spontan konnte man da nirgendwo hingehen, außer in den Insel-Snack, aber davon rät die gesamte Olsenbande dringend ab – in Wyk bekam man einen Tisch oder man ließ sich (wie beim geplanten Barbecue) sogar noch für den gleichen Tag eine Ausweichlösung einfallen, weil eigentlich schon alles voll war.

Ich glaube irgendwann fahren wir nochmal nach Föhr, dann aber direkt nach Wyk.

 

 

7 comments to An der Noooordseeeeeküste…..

  • Schmacht! Ich will sofort wieder an die Küste ….

  • Wenn ich die tollen Fotos so sehe, denke ich auch direkt: ach ja, Küste wäre schon schön!! <3
    Aber jetzt freue ich mich erst einmal auf die Woche Alpen in knapp 3 Wochen. ;-)

    Fein, dass ihr so einen schönen Urlaub hattet!!

  • FrauOlsen

    Aqually: Halloooooo, Berlin liegt doch aber gar nicht an der Küste http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif

    Frau Margritli: Ich bin schon seeeeehr gespannt auf deinen Bericht! St. Johann i.Pg., oder??

  • Jaaaa, stimmt genau. „Mein“ St. Johann i. Pg. Hach, noch 11 x Schlafen, dann geht’s los. http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif Schon irre, für nur eine Woche diese Strecke auf sich zu nehmen, aber egal. Ich hoffe auf gutes, trockenes (!) Wetter und winke im Vorbeifahren mal in die Richtung von „deinem“ Filzmoos. http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif

  • FrauOlsen

    Wie schööööööööööööööön! Ich freu mich ganz dolle für dich!

    Ohja, tu das! Wir winken dann hoffentlich im Frühjahr 2016 ganz direkt wieder :-)

    Falls wir vorher keine Gelegenheit mehr haben sollten: Habt einen tollen Urlaub, viel Sonne und ich drücke dir fest die Daumen, dass der Sommer in den Bergen Urlaub so wird, wie du es dir erhoffst!!! <3

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

  

  

  

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mttao_hinterlistig.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nana.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nixweiss.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_oh-no2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_omg2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_panik3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_prost2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_pssst.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_respekt.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sauf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_tomatenaufaugen1.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_skiing.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smiley-popo.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smilina_knicks.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sofa_huepf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sorry.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sprichzurhand.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_stevieh_seufz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sweet.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_uergs.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_3affen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_angel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_auslachen2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_b-love2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_begeistert.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_buch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_abinsbett.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_rofl.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_tuete.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_daumendreh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_denker.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_einen-im-tee-smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_entschuldigung.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_eckbanner01.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_flucht3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_glaskugel4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_hust.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_kaffee.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_knuddel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_langenase.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_rechtschreibfehler.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_erwachsen.gif