Du findest mich auch hier:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Geflickr

X-ingMargritli
ApfelblüteMini
Smilie by GreenSmilies.com

Hochmut kommt vor dem Fall!

Bei manchen Leuten frage ich mich schon manchmal, ob sie was schlechtes geraucht haben. So passiert am Donnerstag in der Solinger City. Ich hatte einen Arzttermin und da ich mich seit kurzem mit dem Gedanken trage noch ein Tattoo stechen zu lassen, bin ich beim einzigen Studio am Platz reingeschneit um mich u.a. beraten zu lassen. Meine Vorstellung beschränkt sich im Moment nämlich lediglich auf „Vom Schulterblatt zur Schulter hoch, eher klein, einigermaßen passend zu den anderen und eventuell mit einer Farbe dabei.“.

Ich kam also rein, sagte fröhlich „Hallo“, erledigte erst den Hauptgrund meines Besuches und fragte den Herrn Obertattoowierer dann mit meinen Schlagworten nach Ideen! Ich bekam ein höhnisches Schauben, könnte auch ein Lachen gewesen sein, und einen ungläubigen Blick. Ok, falsch ausgedrückt! Also nochmal, vielleicht sind ja Vorlagen vorhanden? Anwort mit lapidarer Armbewegung: „Da! Alles voll!“

Nee super! Ich mich also hingesetzt und Alben durchblättert. Ich saß noch keine 2 Minuten, da rennt Herrn Obertattoowierer raus und sagt beim Rausgehen „Wenn’s klingelt, dann drück bitte hier rauf!“ und war für gut 10 Minuten verschwunden. Äääh ja!

Ich hatte tatsächlich etwas gefunden, was mir ganz gut gefallen hat. Das Motiv war ca. 8-10 cm hoch und 6-8 cm breit und als Herrn Obertattoowierer sich wieder blicken ließ, ging ich glücklich mit dem Motiv auf ihn zu und fragte ihn ob das mit meiner Farbidee vereinbar und wie hoch der Preis wäre.
„Ja, Farbe kann man machen, in der Größe 500,00 Euro!

I think my pig whistles! 500 Euro für ein kleines schwarzes Tattoo mit einigen Farb“spritzern“ drin. Ganz bestimmt nicht von mir! Nicht nur das der Herr Obertattoowierer mir extrem unsympathisch war (ich ihm wahrscheinlich auch), aber der Preis ist ja wohl mehr als lächerlich!
Würde ich noch in Bayern wohnen wäre ich direkt in Chris Teutschs Black Bite Studio in Fürstenfeldbruck gegangen, da weiß ich das jeder der dort hin kommt super nett behandelt wird, immer Zeit dafür da ist den Kunden zu beraten (wenn nicht gerade gestochen wird) und vor Allem der Preis nicht jenseits von gut und böse, sondern absolut angemessen ist. Aber jetzt nach FFB zu fahren ist wohl etwas übertrieben. Und überlegen, ob ich es – in meinem hohen Alter – wirklich machen soll, muss ich auch noch!

5 comments to Hochmut kommt vor dem Fall!

  • Ehrlich gesagt habe ich noch nie verstanden, was die Leute an Tattoos so toll finden. Aber vielleicht bin dafür einfach zu alt.
    Mir fehlt beim beim Bildchen stechen bei den meisten Leuten der Background. Tattoos waren ein Mannbarkeitsritus und mussten weh tun. Tattoos sind Kennzeichen von Seeleuten und Knastis.
    Und dann diesen furchtbaren Ar….geweihe, die auch noch gezeigt werden mussten – bin ich froh, dass man in den Fußgängerzonen wieder Eis essen kann ohne auf A….ritzen gucken zu müssen.
    Du siehst – klares Votum GEGEN ein Tattoo

  • Wenn sich Unternehmer und Unternehmen in so einer Art verhalten, dann geht es diesen IMHO noch zu gut. Die Folge daraus ist, daß man diese meiden sollte und, was ja ich gerne mal mache, denen auch die Meinung zu dem üblen Service direkt zu sagen…

    Und es gibt ja auch die eine oder andere Seite im Netz, wo man bei richtig schlechter Laune eine entsprechende Bewertung abgeben kann. Ich kenne mich da ja nicht so aus, aber Google-Places, Qype und so Zeugs sind langfristig sicherlich ein Mittel, um Service-Dienstleister zum Umdenken zu bewegen. Gerade wenn solche Bewertungen mit in das Google-Ranking einfließen…

  • Ich habe (leider) ähnliche Erfahrungen.
    Mein bisheriges Tattoo habe ich mir sehr unkompliziert und nett bei Mr. Hutfliess in San Francisco (vor 10 Jahren) stechen lassen, der sich trotz der kleinen Größe, sehr viel zeit nahm und mich ausgiebigst beriet, auch zur Stelle und so und sich extrem viel Mühe gab, das Motiv genau nach meinen Vorgaben zu fertigen… Ich glaube für mein erstes Tattoo hätte ich in keine besseren Hände kommen können.
    In Deutschland nahm ich dann schon diverse Anläufe mir weitere stechen zu lassen. Bisher hab ich das auch eben oft zurückgestellt, weil ich – vielleicht, weil ich nicht wie der Durchschnittskunde eines Tattoostudios ausssehe – nicht mal annäherungsweise die Beratung und Hinweise bekommen habe. Ich möchte mich immer noch meine Tattoos erweitern, werde dies aber nicht machen, solange ich nicht ein ähnlich gutes Studio gefunden habe, was mich ähnlich behandelt, wie das in San Francisco.

    @Petra: Vielleicht ist das eine Alterseinstellung, aber wieviele menschen haben Ohrlöcher und andere Piercings (ja ich zähle Ohrlöcher zu Piercings), ohne einmal kurz darüber nachzudenken. Ich bin 10x lieber Leinwand für etwas, das mich wirklich an ein bestimmtes Ereignis erinnert, und suche mir das sorgsam aus, als dass ich mir zusätzliche Löcher in meinen Körper stechen lasse. Ich bin mir sicher, dass es auch dafür merkwürdige Rituale aus Vorzeiten gibt, die nichts mehr mit den momentanen Schmückungsunsinn zu tun haben…

  • FrauOlsen

    @ Petra: Wie für andere Make-up, Lippenstift und Rouge, oder ein Sixpack-Bauch und wie von datmomolein gesagt: Piercings, gehören Tattoos auch zum Körperschmuck. Sie sind allerdings für immer. Wobei es ja auch genügend Frauen gibt, die sich einen permanenten Lidstrich machen lassen, was nichts anderes ist! Und wie alles im Leben sind Tattoos Geschmackssache. Wenn ich Frauen mit knallblauen Lidschatten und orangen Wangen sehe, frage ich mich auch welche Drogen die wohl genommen haben… ;-)
    Und findest du meins wirklich soooo schlecht: http://www.dieolsenban.de/blog/2011/04/15/projekt52-2011-15-vernetzt/#comments

    @ Familie Bodehase: Manchmal ist mir der Atem zu wertvoll um Menschen meine Meinung zu sagen. Vor Allem wenn ich sonst mit denen gar nichts zu tun habe. Und wer nach diesem Studio sucht, der wird meinen Artikel finden.

    @ datmomolein: Herzlich Willkommen!!!

    Siehst du, der Typ um den es hier geht, hat meiner Arbeitskollegin sofort gesagt, dass das Motiv, welches sie haben möchte, MINDESTENS doppelt so groß sein muss, da war gar kein Ansatz ihrem Wunsch entgegen zu kommen!
    Ich weiß nicht, warum das hier so schwierig ist, vielleicht ist das bei den deutschen Tattoowierern so wie bei den deutschen Besitzern von großen und schnellen Autos…

  • Ice-Cat25

    Hallo Frau Olsen,
    ich musste mit einer Tattoo Lady die einen neuen Laden in Mering b. Augsburg eröffnet hat ähnliche Erfahrung machen. 100,- Anzahlung für 3 dermaßen neben meinen Vorstellungen gelegene Bilder die jeder hätte zeichnen können…. Leider auch noch Ihrer Meinung nach das BESTE was ich machen könnte… und dann hat es mir gereicht. Ich habe Miss Bloody Mary etwas beleidigt weil ich dieser Künstlerin gesagt habe dass für so ein Tattoo wohl 400-600,- Euro etwas zuviel sind und die Bilder reiner „bullshit“.
    Bin dann nach mehreren Fragereien und Empfehlungstipps mit meiner Freundin bei Chris in FFB gelandet. Black Bite Tattoo. Ich kann es nur empfehlen! Mein verunstalteter Schmetterling wurde super gecovert, in einen neuen viel schöneren Schmetterling, eine Lilie und Ranken dazu und noch den Namen von meinem Sohn. Das alles für komplett 220,- Euro. Absolut in Ordnung und die Arbeit sehr, sehr gut. Kann ich nur allen weiterempfehlen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

  

  

  

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mttao_hinterlistig.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nana.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nixweiss.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_oh-no2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_omg2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_panik3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_prost2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_pssst.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_respekt.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sauf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_tomatenaufaugen1.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_skiing.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smiley-popo.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smilina_knicks.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sofa_huepf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sorry.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sprichzurhand.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_stevieh_seufz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sweet.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_uergs.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_3affen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_angel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_auslachen2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_b-love2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_begeistert.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_buch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_abinsbett.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_rofl.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_tuete.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_daumendreh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_denker.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_einen-im-tee-smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_entschuldigung.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_eckbanner01.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_flucht3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_glaskugel4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_hust.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_kaffee.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_knuddel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_langenase.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_rechtschreibfehler.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_erwachsen.gif