Du findest mich auch hier:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Geflickr

X-ingMargritli
ApfelblüteMini
Smilie by GreenSmilies.com

Hundstag!

Gestern, am ersten Weihnachtsfeiertag, war die Olsenbande junior spätnachmittags am See mit dem Flockenhund spazieren. Wieder zu Hause angekommen wurde der grauschwarze Hund in der Badewanne wieder seiner ursprünglichen wollweißen Farbe zugeführt.

Keine viertel Stunde später fing Flocke an mit dem rechten Hinterlauf auszuschlagen und mit der Pfote wie ein Kaninchen auf den Boden zu klopfen. Dabei rannte sie fürchterlich aufgeregt und wild hechelnd durch die Gegend. Der Hinterlauf und die Pfote wurden eingehend untersucht, aber es war nichts zu sehen. Mit der Zeit wurde es auch nur unwesentlich besser und so entschied ich mich zum Tiernotarzt zu fahren. Meine Mutter hatte gerade die Klöße auf den Herd gestellt und ich habe mich innerlich von einem gemütlichen Weihnachtsessen mit der Familie verabschiedet. Aber ich hätte mich auch nicht ruhig hinsetzen können, während der Hund vor Schmerzen nicht wusste wohin mit sich.

Also ab ins Bremer Viertel. Mittenrein! War klar, warum sollte der Notdienst für die Weihnachtstage auch in einer netteren Ecke sein…! Unser Auto hätte ich gerne mit in die Praxis genommen, da im Steintor auch gerne mal eben Solche spontan anfangen zu brennen. Bei einem Warteraum von 1 1/2 x 3 Metern, drei in diesen Raum aufgehende Türen und drei popeligen Sitzgelegenheiten, konnte ich froh sein, dass ich und der Hund noch dort hinein passten.
Irgendjemand war im Praxisraum und vor mir war ein sehr nettes Pärchen mit einem Belgischen Schäferhund, die sich am Zaun die halbe Seite aufgerissen hat. Die Wunde sah wirklich schlimm aus, war ca. 10 x 10 cm groß, blutetet natürlich und der Sprechstundenhelfer hat dies auch gesehen, aber man ließ sich Zeit. Irgendwann wurde der Praxisraum frei und die Leute, die ihr Karnickel dorthin gebracht haben, mussten eine Stunde später dort wieder erscheinen, weil das Tier geröngt werden sollte. Der Schäferhund kam dran. Währendessen, erschien ein Pärchen mit einem kurz vor dem Tod stehenden Meerschweinchen und eine junge Dame mit einem abgemagerten und bewegungslosen Meerschweinchen. Herrchen und Frauchen des Schäferhundes kamen aus dem Praxisraum raus, der Hund musst genäht werden, wobei ich wirklich keine Ahnung habe, wie man ein solch große Wunde noch nähen kann, und sie sollten in einer Stunde wieder kommen.

Dann wären Flocke und ich ich dran gewesen, aber da ich bis zu dem Zeitpunkt bereits eine gute Dreiviertelstunde die Weihnachtsschlagergrüße auf Bremen 1 im Warteräumchen über mich ergehen lassen musste, war mir eh schon alles egal und ich hab das halbtote Meerschweinchen vorgelassen. Auch sie kamen irgendwann wieder raus und wer hätte es gedacht: Es sah nicht gut aus, aber das Meerschweinchen musste erst einmal geröngt werden! Natürlich!

Ich war dran und ich wollte auch dran sein, ich konnt die Musik

nicht mehr ertragen – und das war das letzte dort von mir gehörte Lied – ich hatte fürchterlichen Hunger und mir gingen diese armen Tiere dort ganz schrecklich an die Nieren.
Also rein in den Praxisraum, Hund auf den Behandlungstisch und der griechisch-stämmigen Tierärztin kurz erklärt was Flocke für ein Wehwechen hat. Was bekam ich zur Antwort…richtig…muss geröngt werden! Allerdings sah sie dann meinen Gesichtsausdruck und erklärte mir, dass sie dem Hund auch Spritzen geben könnte und sollte es dann morgen nicht besser sein, könnten wir ja wieder zu ihr in den Notdienst kommen.
Den Vorschlag nahm ich gerne an, denn schließlich hatte Flocke ja schon einmal etwas in den Hinterlauf gebissen und unsere Tieräztin hat auch nur eine Schmerz- und eine Antibiotika-Spritze gegeben. Nix mit Röntgen! Spritzen geben konnte die Ärztin leider auch nicht wirklich, denn im Gegensatz zum letzten Mal, zuckte Flocke hin und her und man merkte, dass der erste Stich ihr wehtat. Beim zweiten wurde es noch schlimmer und ein großer Teil des Spritzeninhalts landete im Fell und auf mir und beim dritten hatte ich Flocke schon ganz fest umklammert.
Es war dann aber geschafft und ich war wirklich froh, dass ich einen so unglaublich lieben Hund habe, andere hätten da schon lang das Knurren und Schnappen angefangen. Dann ging es zum Kassieren. Samstag. Notdienst. Weihnachten! Ich bin bald hinten über gefallen und hätte vor Erleichterung, dass ich das Röntgen nicht zugelassen habe, bald angefangen zu weinen!

Als ich mich dann mit Flocke wieder aus dem Praxisraum raus in den Warteraum quetschte, waren auch Herrchen und Frauchen der Belgischen Schäferhündin wieder da und sie fragte mich sofort wie es gelaufen sei. Ich zog nur meine Quittung aus der Tasche, zeigte ihr den Betrag, sagte ihr, dass Flocke drei Spritzen bekommen und ich das Röntgen, welches die TA offensichtlich bei jedem Tier anordnete, abgelehnt hatte. Die Gute sog die Luft scharf ein, wurde ziemlich blass und wollte sich gar nicht vorstellen, wieviel sie für die Not-OP ihrer Hündin bezahlen musste. Ich war jedenfalls durch mit dem Thema, froh ein heiles Auto vorzufinden und 30 Minuten später mein Essen auf dem Tisch zu haben! Flocke war fix und fertig und hat lediglich heute beim Mittagsspaziergang noch zweimal mit dem Hinterlauf ausgeschlagen. Ansonsten ist alles wieder ok und ich freue mich jetzt auf mein erstes leckeres Weihnachtsessen in diesem Jahr zusammen mit meiner Familie!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

  

  

  

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mttao_hinterlistig.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nana.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nixweiss.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_oh-no2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_omg2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_panik3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_prost2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_pssst.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_respekt.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sauf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_tomatenaufaugen1.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_skiing.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smiley-popo.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smilina_knicks.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sofa_huepf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sorry.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sprichzurhand.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_stevieh_seufz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sweet.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_uergs.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_3affen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_angel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_auslachen2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_b-love2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_begeistert.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_buch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_abinsbett.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_rofl.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_tuete.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_daumendreh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_denker.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_einen-im-tee-smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_entschuldigung.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_eckbanner01.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_flucht3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_glaskugel4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_hust.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_kaffee.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_knuddel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_langenase.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_rechtschreibfehler.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_erwachsen.gif