Du findest mich auch hier:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Geflickr

X-ingMargritli
ApfelblüteMini
Smilie by GreenSmilies.com

Voll verpennt

Ich habe heute zum ersten Mal seit 10 bis 15 Jahren verschlafen. Aber mal so richtig!

Normalerweise stehe ich um 06:00 Uhr auf, mache mich fertig, trinke meinen ersten Kaffee, wecke um 06:45 Uhr das kleine Monster, mache ihm Frühstück, wecke um 07:15 Uhr das große Monster, mache danach das Frühstück für die Schulpause und evtl. eine Kleinigkeit für mich – wenn’s mal wieder länger im Büro wird – und verabschiede um 07:30 Uhr das kleine Monster. Danach trinke ich, wenn die Zeit reicht, meinen zweiten Kaffee und schminke mich noch schnell. Um 08:00 Uhr fällt die Tür hinter Herrn Olsen und mir ins Schloss.

Ich habe also insgesamt zwei Stunden Zeit und die brauche ich auch, um nicht in Hektik zu verfallen. Denn wenn ich eins nicht mag, dann ist das Hetze am Morgen, das kann mir den ganzen Tag verleiden!

Heute morgen wundere ich mich im Halbschlaf, warum um diese Uhrzeit schon so viele Autos fahren, drehe mich um, gucke auf den (nicht gestellten!) Wecker und bin mit einem Satz und einem undefinierbaren Schrei aus dem Bett: 07:20 Uhr!! Finn hat genau 10 Minuten Zeit, bis die Nachbarsmeute sich auf den Schulweg macht…
Nun musste das kleine Monster leider auf sein Frühstück zu Hause verzichten und mit fliegenden Fahnen in die Klamotten geschmissen werden. Aber er hat es mit Zähne putzen und Katzenwäsche tatsächlich geschafft rechtzeitig mit den anderen los zu gehen.

Neben dem ganzen anderen Geraffel musste ich dann noch schnell das Schulfrühstück fertig machen, es in eine Tüte stopfen, mit Herrn Olsen das Haus verlassen und auf dem Weg zur Arbeit in den Klassenvorraum springen um es an Finns Haken zu hängen.
Um 08:32 Uhr war ich im Büro, also 2 Minuten „zu spät“, und als ich meinem Chef von meinem Missgeschick erzählte, meinte er nur:

„Und was lernst du daraus – du stehst jeden Morgen zu früh auf!“

13 comments to Voll verpennt

  • Huhu, ganz unrecht hat dein Chef ja nicht. ;-)
    Aber ich kenne das: ein hektischer Morgen versaut den ganzen Tag. Es käme mir z.B. gar nicht in den Sinn, ohne Frühstück das Haus zu verlassen. Und so habe ich morgens auch immer ungefähr anderthalb Stunden zwischen dem ersten Weckerklingeln und dem Verlassen der Wohnung. :-)

  • ChrisBee

    ja, nach so einem schreck ist man wach.
    und wegen solchem kack hab ich mir nen wecker geholt, der kwasi immer gestellt ist. nachdem ich bei meiner abschlussprüfung verpennt habe und 2min zu spät (aber dennoch reingelassen wurde) kam, war mir das eine lehre.
    aber ist doch erstaunlich, dass man das alles auch in so kurzer zeit hinbekommt ;-) wäre mir aber auch zu hektisch…

  • Tom

    Recht hat er, der Chef. Und du 2 Stunden? Ohne Monster, Schminken und Frühstücken bin ich nach rund 20 Minuten fertig. Und nicht gehetzt, das kann ich auch nicht ab.
    Also 7 Uhr aufstehen sollte drin sein. Das ist eine ganze Stunde länger schlafen. Dann würde direkt auch das Dschungelcamp möglich werden.

  • FrauOlsen

    @ Frau Margritli: Bitte was?! Also das ist ja eine Freeeeeeechheit ohne Gleichen!
    Nee, im Ernst. Der Finn braucht sein Frühstück hier im Haus. Bis es in der Schule eine Frühstückspause gibt, muss er zwei Stunden konzentriert lernen und da sollte er vorher eine Kleinigkeit im Magen haben. Und das soll er ja auch nicht runterschlingen!

    @ ChrisBee: Ein Wecker, der immer gestellt ist?
    Wenn man keine andere Wahl hat, kriegt man so einiges hin, aber ob das immer was Gutes ist??

    @ Tom: Ich möchte dich morgens nicht riechen wollen!
    Badaufenthalt inkl. Duschen, Haare föhnen, Schminken: 45 Min., sowohl Finn als auch sein Frühstück fertigmachen, eigenartige Unterhaltungen führen und Schulsachen zusammen suchen: 30 Min., Frühstück für Schule und mich machen: 15 Min., 3 x meinen Rechner neu starten, bis er endlich WLAN hat, kurz die Neuigkeiten durchgehen und 2 Kaffee zwischen hin und her rödeln trinken: 20 Min. und die letzten 10 Minuten vertrödel ich einfach! Das reicht niiiiemals für das Dschungelcamp!

  • ChrisBee

    sabine, wenn ich mag, kann ich aber den wecker auch ausstellen. er hat für den fall des falles auch zwei verschieden einstellbare weckzeiten. man kann auch das wochenende extra schalten.
    und nein, dass ist kein hightechteil, sondern ein schnöder 10€-radiowecker von tchibo ;)

  • Tom

    @FrauOlsen: Also morgen kannste mich ganz sicher riechen, komm grad aus der Dusche. Und die meisten deiner Sachen mache ich ja gar nicht. Vom Bad gehts in die Küche zum Stullen machen, nicht zum essen. Sowas kann ich so früh morgens noch gar nicht. Und Computer bleibt auch aus, den hab ich dann ab 0800 im Büro, das reicht. Vom Schminken und Haare fönen fange ich gar nicht erst an. Du siehst, da gibt es durchaus Potential. Ist natürlich einfacher, wenn man nur sich zum kümmern hat.

  • ich bin ja eher der typ, der auf den letzten drücker aufsteht. das morgendliche nochmal-rumdrehen ist mir wichtiger als abends früh ins bett zu gehen.
    so ruft mich meine mum derzeit um 5:10 an (ich muss aufstehen, um das telefon abzunehmen) und lege mich wieder hin bis 5:35, um 5:55 muss ich ausm haus, um 6:08 fährt mein zug. meistens springe ich um 6:07 noch schnell rein.
    meistens denke ich mir dasselbe wie du: lieber mehr zeit haben am morgen, keine hektik, sondern in ruhe in den tag starten, frühstücken und kraft tanken, zum bahnhof fahren und nicht rasen (mit dem fahrrad).
    aber am morgen sieht dann wieder alles anders aus ;-)
    und besonders, wenn ich wieder auf der arbeit bin, denn mit gleitzeit ist man ja schon wieder flexibler und kann sich noch 3mal mehr umdrehen …

  • FrauOlsen

    @ ChrisBee: Am Wochenende haben wir glücklicherweise unseren „humanoiden“ Wecker
    Ich muss meinen Radiowecker immer ausstellen und am Abend neu anmachen, sonst läuft den ganzen Tag das Radio

    @ Tom: Am Arbeitsplatz ist kein privates surfen erlaubt. Und meinen Sohn tausche ich bestimmt nicht gegen das Dschungelcamp!!

    @ Jana: 20 Minuten???? OMG! Das macht mich fertig!!

  • ChrisBee

    meinem radiowecker sag ich per knopfdruck nur, dass er nach neun minuten nicht wieder angehen soll. wenn ich das nicht machen würde, ginge die musik aber nach 45minuten von allein wieder aus. am nächsten morgen ist er dann automatisch wieder da…

    ich verlinke schon wieder :oops:
    http://www.hood.de/auction/39712879/neu-tcm-radiowecker-wecker-radio-uhr-neu.htm
    mit batterie bleibt auch das display dunkel, mit netzteil ist es arg hell zum schlafen.

  • Tom

    @FrauOlsen: das mit dem Surfen ist bei uns besser geregelt. Solange die Arbeit nicht liegen bleibt ist es erlaubt. Wir nennen es „recherchieren“.

    @Jana: deine ersten beiden Sätze kann ich voll unterschreiben. Liegt wohl am Biorhythmus, wann der Körper der Meinung ist wirklich wach zu sein. Ohne Wecker ist das bei mir erst ab 0900 der Fall.

  • FrauOlsen

    @ ChrisBee: Kriegst du Geld für die ganzen Verlinkungen? Und von wegen 10 Euro…20 Euro Sofort-Kauf! Ha! ;-)

    @ Tom: Naja, da ich nun mal täglich zwischen 5 und 7 Stunden, statt der eigentlich vereinbarten 4, ohne Pause arbeite, möchte ich vorher schon wissen, was über Nacht so alles passiert ist.

  • ChrisBee

    ich will doch nur helfen :(

  • FrauOlsen

    @ ChrisBee: Nu hab ich doch extra einen Zwinker-Smiley dahinter gemacht… War doch gar nicht böse gemeint!!!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

  

  

  

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mttao_hinterlistig.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nana.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_muede2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_nixweiss.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_oh-no2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_omg2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_panik3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_prost2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_pssst.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_respekt.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sauf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_tomatenaufaugen1.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_neutral_new.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_skiing.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smiley-popo.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_smilina_knicks.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sofa_huepf.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sorry.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_hurra3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_skeptisch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sprichzurhand.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_stevieh_seufz.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_sweet.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_uergs.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_bravo2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pfeif2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_3affen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_angel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_auslachen2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_b-love2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_baeh2.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_begeistert.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_boesesgrinsen.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_buch.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_bussi.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_abinsbett.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_rofl.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_charly_tuete.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_daumendreh.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_denker.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_einen-im-tee-smilina.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_entschuldigung.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_eckbanner01.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_flucht3.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_glaskugel4.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_hust.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_kaffee.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_knuddel.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_langenase.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_laola.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_seb_rechtschreibfehler.gif 
http://www.frau-olsen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_erwachsen.gif